Haftpflicht PHV_01

Gerhard Schultz                Versicherungs- & Finanzmakler

Diplom-Betriebswirt (FH)

Versicherungskaufmann

Haftpflichtversicherung Privat


Der Schadenverursacher haftet - im schlimmsten Fall ein Leben lang

Wer einen Schaden verursacht muß dafür einstehen - das ist gesetzlich geregelt. Der Verursacher des Schadens muß dem Geschädigten Esatz leisten. Dies kann im Ernstfall bedeuten: Haftung mit

  • gesamten Vermögen inkl. Haus- und Grundbesitz plus ggf. späterer Erbschaft
  • Bankguthaben
  • Lohn und Gehalt


Eine Privathaftpflichtversicherung sichert Sie gegen das finanzielle Risiko ab, bei


begründeten Schadenersatzansprüchen, erfolgt eine Ersatzleitung im Bereich von

  1. Personenschäden
    - Behandlungskosten
    - Verdienstausfall
    - Bergungskosten
    - oft auch Schmerzensgeld
    - Umbaukosten von Haus oder Wohung
    - bei bleibenden Schäden eine lebenslange Rente
  2. Sachschäden
    - Kosten der Wiederherstellung
    - Ersatz des beschädigten Gegenstandes, i.d.R. zum aktuellen Zeitwert
  3. Vermögensschäden
    dies können die Kosten für Folgeschäden sein, z.B. Nutzungsausfall

Weiterhin können die Ersatzleistungen durch individuelle Deckungserweiterungen des jeweiligen Assekuranzunternehmens komplettiert, bzw. sinnvoll ergänzt werden.


ungerechtfertigten Ansprüchen erfolgt eine Abwehr

Wenn Sie für einen unbegründeten Schadenersatzanspruch in Haftung genommen werden, dann schützt Ihre Privathaftpflicht Sie effektiv davor:

  1. der Anspruch wird von der Versicherung abgewehrt.
  2. strebt der Anspruchssteller anschließend einen Prozeß an, dann führt diesen i.d.R. Ihre Versicherung für Sie und trägt die entstandenen Kosten.
  3. im Ergebnis bietet Ihre Privathaftpflicht somit eine "passive Rechtsschutzfunktion" für Sie


Folgende Absicherungsmöglichkeiten haben Sie

  1. Singletarif - Absicherung einer einzelnen Person
  2. Familientarif - mitversicherte Personen außer Ihnen sind
    - Ehepartner, Lebensgefährte, minderjährige Kinder und volljährige Kinder bis zum Abschluß der
      Erstausbildung
    - in häuslicher Gemeinschaft lebende unverheiratete Personen, sowie die Eltern und Großeltern
      des Versicherutngsnehmers, auch wenn diese im Pflegeheim leben

zurück  weiter

Büro | Augustastrasse 21 | 65189 Wiesbaden | Germany

Fon [+49] 611 341 43 59 | Fax [+49] 611 341 43 60 | eMail info@gerhard-schultz.com

Impressum | Datenschutz

Versicherungsvermittlung

Finanzdienstleistungen

Unternehmensberatung