Berufsunfähigkeit_02

Gerhard Schultz      _        Versicherungs- & Finanzmakler

Diplom-Betriebswirt (FH)

Versicherungskaufmann

Berufsunfähigkeit


Gibt es für Sie sinnvolle Alternativen zur Berufsunfähigkeits-Versicherung (BU)?


Erwerbsunfähigkeits-Versicherung


  • Vorteil

Die Erwerbsunfähigkeits-Versicherung (EU) ist der BU grundsätzlich am ähnlichsten. Die Prämie kann bis zu 40 % günstiger sein. Eine EU kann für Personen in risikoreichen Berufen und / oder Vorerkrankungen ggf. die einzigste Möglichkeit sein.


  • Nachteil

Sie erhalten nur eine Leistung, wenn Sie fast garnicht mehr arbeiten können. Ihre BU zahlt bereits, wenn Sie zu 50 % nicht mehr arbeiten können.


Schwere-Krankheits-Versicherung (Dread Disease)


Bei diese Art von Absicherung erhalten Versicherte nur ein Leistung für die im Vertrag genau definierten, d.h. festgeschriebenen Krankheiten / Ereignisse: Herzinfakt, Schlaganfall oder den Verlust von Grundfähigkeiten (z.B. sprechen, hören,sehen oder gehen), etc.


  • Vorteil

Die Leistungsfälle sind im Vertrag klar definiert. Weiterhin ist diese Absicherung ggf. auch bei psychischen Vorerkrankungen möglich.


  • Nachteil

Nicht aufgelistete Leistungsfälle sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.


Private Unfall-Versicherung


  • Vorteil

Die Absicherung ist günstiger als eine BU und ggf. auch mit Vorerkrankungen abschließbar.


  • Nachteil

Sie erhalten nur eine Leistung, wenn Sie durch einen Unfall, nicht durch Krankheit invalide werden. Weiterhin sind Unfälle - mit einem Anteil von 10 % - nur selten ausschlaggebend für Berufsunfähigkeit.

zurück   weiter

Büro | Augustastrasse 21 | 65189 Wiesbaden | Germany

Fon [+49] 611 341 43 59 | Fax [+49] 611 341 43 60 | eMail info@gerhard-schultz.com

Impressum | Datenschutz

Versicherungsvermittlung

Finanzdienstleistungen

Unternehmensberatung