Unfall

Gerhard Schultz _ Versicherungs- & Finanzmakler

Diplom-Betriebswirt (FH)

Versicherungskaufmann

Unfallversicherung

 

In Deutschland erleiden 8,22 Mio. Menschen in jedem Jahr einen Unfall, davon 5,79 Mio. Unfälle im Verkehr, Haus und Freizeit, d.h. 70% aller Unfälle sind nicht durch die gesetzliche Unfallversicherung (z.B. Berufsgenossenschaft) abgesichert!

 

Umfang Ihres

gesetzlichenSchutzes

Der gesetzliche Schutz

wird Ihnen nur

während der Arbeit,

bzw. auf dem Weg von

und zu dieser gewährt,

("... erstreckt sich auf

Arbeits- und

Wegeunfälle sowie

Berufskrankheiten."(1))

Hausfrauen sind

überhaupt nicht

versichert. Kinder nur,

wenn sie sich im

Kindergarten oder in

der Schule unter

Aufsicht befinden.

 

Unfallversicherungen leisten heute wesentlich mehr - als nur im Invaliditätsfall - z.B.:

  • Psychische Erkrankungen durch Unfall
  • Unfälle infolge von Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Infektionen durch Zeckenbisse und zugehörige Schutzimpfungen oder Tierbisse
  • Nahrungsmittelvergiftungen
  • Infektionskrankheiten
  • allergische Reaktionen durch Insektenbisse und -stiche
  • Unfälle durch Eigenbewegung
  • ...

 

Fazit

  • Die Vorsorge gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls kann nur über eine private Unfallversicherung erfolgen.
  • Die private Unfallversicherung schützt Sie und Ihre Familie in der Freizeit, im Beruf, im Straßenverkehr, beim Sport, auf Reisen etc. 24h rund um die Uhr und weltweit.

 

Quellennachweis: (1) Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (2) Grafik - Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

zurück ► weiter

Büro | Augustastrasse 21 | 65189 Wiesbaden | Germany

Fon [+49] 611 341 43 59 | Fax [+49] 611 341 43 60 | eMail info@gerhard-schultz.com

Impressum | Datenschutz

Versicherungsvermittlung

Finanzdienstleistungen

Unternehmensberatung