Haftpflicht

Gerhard Schultz _ Versicherungs- & Finanzmakler

Diplom-Betriebswirt (FH)

Versicherungskaufmann

Haftpflichtversicherung

 

Grundsätzlich gilt die einfache Regel:

"Wer einen Schaden verursacht, muss dafür geradestehen. Er muss dem Geschädigten Ersatz

leisten, d.h. ihn angemessen entschädigen.”

 

Diese Verpflichtung zur Haftung ist gesetzlich geregelt. Voraussetzung für die Haftpflicht ist in der Regel "Verschulden" gemäß § 823 Absatz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches :

„Wer vorsätzlich oder fahrlässig

  • das Leben,
  • den Körper,
  • die Gesundheit,
  • die Freiheit,
  • das Eigentum oder
  • ein sonstiges Recht

eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden

Schadens verpflichtet.“

 

In welcher Höhe haften Sie für den Schadenersatz?

“Der Schaden-Verursacher haftet mit seinem gesamten Vermögen in unbegrenzter Höhe für

Personen-/ Sach- und Vermögensschäden.”

 

Grundsätzlich hilft Ihnen Ihre Haftpflichtversicherung und entlastet Sie im Schadenfall:

  1. Prüft die Schadenersatzpflicht des Versicherten,
  2. leistet bei Berechtigung Schadenersatz oder
  3. wehrt unberechtigte/ unbegründete Schadenersatzansprüche ab.

 

Wir bieten Ihnen Ihnen u.a. in den Bereichen

  • Privathaftpflicht

qualitativ hochwertige Lösungen an.

zurück ► weiter

Büro | Augustastrasse 21 | 65189 Wiesbaden | Germany

Fon [+49] 611 341 43 59 | Fax [+49] 611 341 43 60 | eMail info@gerhard-schultz.com

Impressum | Datenschutz

Versicherungsvermittlung

Finanzdienstleistungen

Unternehmensberatung